Springe zum Inhalt

PraxisbeispielStärkung der Infrastruktur in der Partnerstadt

Gudensberg, Stadt
23. Februar 2022

Mit Fördermitteln des Bundes (Nakopa) wurde 2021 der erste Bauabschnitt der zentralen Abwasserentsorgung in Gudensbergs Partnerstadt Schtschyrez in der Ukraine fertiggestellt. Zur ersten Anschlussstufe gehören auch die maroden Sammelgruben einer Geschossbausiedlung in unmittelbarer Nachbarschaft eines Kindergartens, womit eine hygienische und gesundheitliche Gefahrenstelle beseitigt wird. Außerdem sammeln Stadtverwaltung und Kommunalpolitik in Schtschyrez wertvolle Erfahrungen mit der Abwicklung eines Bauprojekts dieser Größe. Im nächsten Bauabschnitt soll eine gemeindeeigene, moderne Kläranlage in mehreren Ausbaustufen errichtet werden. Das bisherige Klärwerk einer Fremdfirma ist völlig veraltet und leitet ungenügend geklärte Abwässer in den Fluss Schtschyrka ein. Dieses Problem soll gelöst werden, indem deutsche und ukrainische Expert:innen eine für ukrainische Verhältnisse passende und finanzierbare Lösung entwickeln. Die Partnerstädte Gudensberg und Schtschyrez verfolgen das große Ziel einer modernen Kläranlage mit dem ökologisch und ökonomisch besonders nachhaltigen Verfahren der Klärschlammvererdung. Sie soll ein Leuchtturmprojekt für die gesamte Ukraine sein.

https://www.gudensberg.de/scht...